Gastronomie Immobilie in ... mit Landeszuordnung: Deutschland

Pachten oder Kaufen

Pachten oder Kaufen

schließen

Alle Suchfilter anzeigen

Landeszuordnung

Landeszuordnung

schließen
  • Landeszuordnung

Alle Suchfilter anzeigen

Betriebsarten

Betriebsarten

schließen
  • Betriebsart

Alle Suchfilter anzeigen

Gesamt Sitzplätze

Gesamt Sitzplätze

schließen

Alle Suchfilter anzeigen

Sitzplätze Innen/Außen

Sitzplätze Innen/Außen

schließen

Alle Suchfilter anzeigen

Kaufpreis
  • Bremen 1
  • Niedersachsen 2
  • Berlin 1
  • Nordrhein-Westfalen 2
  • Sachsen 1
  • Hessen 1
  • Rheinland-Pfalz 1
  • Bayern 28
  • Baden-Württemberg 1

38 Gastronomie Immobilien mit Landeszuordnung: Deutschland gefunden (von 62)

Sortieren nach Standard

Hotelimmobilien, Gastronomieimmobilien mit Landeszuordnung Deutschland. 

Dem Standort Deutschland wird für Gewerbeimmobilien der Hotel- und Gastronomiebranche ein hohes Erfolgspotential zugeschrieben. 
Da die Kaufkraft in Deutschland sehr hoch ist, können Hotelbetreiber für Ihre Gastgeber-Leistungen einen hohen Preis erzielen. 
Die Reiselust in Europa ist nach wie vor stark ausgeprägt. Das Reiseziel Deutschland ist bei zahlreichen Gäste-Zielgruppen sehr beliebt. 
Hotelimmobilien in Deutschland erfreuen sich hoher Beliebtheit. Nach wie vor ist bei Hotelimmobilien und Gastronomieimmobilien in Deutschland eine 
stabile Werterhaltung und sogar eine Wertsteigerung zu erwarten. Eine Investition in deutsche Hotelimmobilien oder Gastronomieimmobilien ist kalkulierbar 
und nachhaltig, sowie Risikoarm und deshalb empfehlenswert.